CSektion C — Chemie; Httenwesen
Anmerkung:
  1. In Sektion C sind die Definitionen von Gruppen chemischer Elemente wie folgt:
    1. Alkalimetalle: Li, Na, K, Rb, Cs, Fr
    2. Erdalkalimetalle: Ca, Sr, Ba, Ra
    3. Lanthanoide: Elemente mit den Ordnungszahlen 57 bis einschlielich 71
    4. Seltene Erden: Sc, Y, Lanthanide
    5. Actinoide: Elemente mit den Ordnungszahlen 89 bis einschlielich 103
    6. Hochtemperaturbestndige Metalle: Ti, V, Cr, Zr, Nb, Mo, Hf, Ta, W
    7. Halogene: F, Cl, Br, I, At
    8. Edelgase: He, Ne, Ar, Kr, Xe, Rn
    9. Platingruppe: Os, Ir, Pt, Ru, Rh, Pd
    10. Edelmetalle: Ag, Au, Platingruppe
    11. Leichtmetalle: Alkalimetalle, Erdalkalimetalle, Be, Al, Mg
    12. Schwermetalle: Metalle auer Leichtmetallen
    13. Eisengruppe: Fe, Co, Ni
    14. Nichtmetalle: H, B, C, Si, N, P, O, S, Se, Te, Edelgase, Halogene
    15. Metalle: alle Elemente auer den Nichtmetallen
    16. bergangselemente: Elemente mit den Ordnungszahlen 21 bis einschlielich 30, 39 bis einschlielich 48, 57 bis einschlielich 80 und ab 89 aufwrts
  2. Sektion C umfasst:
    1. Reine Chemie, unter die anorganische Verbindungen, organische Verbindungen, makromolekulare Verbindungen und ihre Herstellungsverfahren fallen;
    2. Angewandte Chemie, unter die Gemische fallen, die die oben genannten Verbindungen enthalten, wie z.B. Glas, Keramik, Dngemittel, Kunststoffmassen, Farben und Erzeugnisse der Petrochemie. Darunter fallen auch bestimmte Gemische, die sie wegen ihrer besonderen Eigenschaften fr gewisse Verwendungszwecke, wie im Fall von Explosiv- und Farbstoffen, Kleb-, Schmier- und Reinigungsmittel, als geeignet erscheinen lassen;
    3. Bestimmte Rand-Industriezweige, wie z.B. die Herstellung von Koks sowie die Herstellung von festen oder gasfrmigen Brennstoffen, die Produktion und Raffination von len, Fetten und Wachsen, die Grungsindustrie (z.B. Brauen und Herstellen von Wein) und die Zuckerindustrie;
    4. Bestimmte Verfahren oder Behandlungen, die entweder rein mechanisch sind, z.B. die mechanische Behandlung von Leder und Huten, oder teilweise mechanisch, z.B. die Behandlung von Wasser oder die Korrosionsverhinderung allgemein;
    5. Metallurgie, Eisen- oder Nichteisenlegierungen.
  3. Sofern nichts Gegenteiliges angegeben ist, handelt es sich in allen Sektionen der IPC bei dem Periodensystem chemischer Elemente, auf das Bezug genommen wird, um das nachstehend abgebildete System mit acht Gruppen. Z.B. bezieht sich Gruppe C07F3/00"Verbindungen, die Elemente der zweiten Gruppe des Periodensystems enthalten" auf die Elemente der Spalten IIA und IIB.[2009.01]
    Bildreferenz:fig401.gif
    1. Im Fall von Arbeitsvorgngen, Behandlungen, Erzeugnissen oder Gegenstnden, die sowohl einen chemischen als auch einen nichtchemischen Teil oder Gesichtspunkt aufweisen, gilt die allgemeine Regel, dass der chemische Teil oder Gesichtspunkt in der Sektion C erfasst ist.
    2. In einigen dieser Flle bringt der chemische Teil oder chemische Gesichtspunkt einen nichtchemischen Teil mit sich, obgleich er rein mechanisch ist, da dieser letztere Gesichtspunkt entweder wesentlich fr den Arbeitsvorgang oder die Behandlung, oder ein wichtiger Bestandteil davon ist; es hat sich nmlich als logischer erwiesen, die verschiedenen Teile oder Gesichtspunkte eines einheitlichen Ganzen nicht voneinander zu trennen. Dies kommt in Frage fr die angewandte Chemie und fr die Industriezweige, Arbeitsvorgnge und Behandlungen von (1) (c), (d) und (e). Zum Beispiel werden besondere fen fr die Glasherstellung von Klasse C03 und nicht von Klasse F27 umfasst.
    3. Es gibt jedoch einige Ausnahmen, in denen der mechanische (oder nichtchemische) Gesichtspunkt den chemischen Gesichtspunkt mit einschliet, so z.B.:
      • bestimmte Extraktionsverfahren in A61K;
      • chemische Reinigung von Luft in A61L;
      • chemische Verfahren zur Brandbekmpfung in A62D;
      • chemische Verfahren und Vorrichtungen in B01;
      • Imprgnieren von Holz in B27K;
      • chemische Analysen- oder Prfverfahren in G01N;
      • fotografische Materialien und Verfahren in G03, und allgemein die chemische Behandlung von Textilien und die Herstellung von Cellulose oder Papier in Sektion D.
    4. In noch anderen Fllen ist der rein chemische Gesichtspunkt in Sektion C enthalten und der angewandte chemische Gesichtspunkt in anderen Sektionen wie A, B und F, z.B. die Verwendung von Substanzen oder Zusammensetzungen fr:
      • Behandlung von Pflanzen oder Tieren, umfasst von A01N;
      • Nahrungsmittel, umfasst von A23;
      • Munition oder Sprengstoffe, umfasst von F42.
    5. Wenn die chemischen und mechanischen Gesichtspunkte so eng ineinandergreifen, dass eine klare und einfache Trennung nicht mglich ist, oder wenn bestimmte mechanische Prozesse als natrliche oder logische Fortsetzung einer chemischen Behandlung folgen, dann kann Sektion C zustzlich zu den chemischen Gesichtspunkten auch fr mechanische Gesichtspunkte gelten, z.B. die Nachbehandlung von Kunststeinen, umfasst von Klasse C04. Im letzteren Fall ist gewhnlich eine Erluterung oder ein Verweis gegeben, um den Fall zu erklren, sogar wenn manchmal die Trennung ziemlich willkrlich ist.
Hierarchische Anzeige einschalten: C08C08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis(Herstellung oder Behandlung knstlicher Fden, Fasern, Borsten oder Bnder D01)
Anmerkung:
  1. Biozide Wirkung, Schdlinge vertreibende, Schdlinge anlockende oder Pflanzenwachstum regulierende Wirkung von Verbindungen oder Mitteln wird auerdem in der Unterklasse A01P klassifiziert.[2006.01]
  2. Verfahren, bei denen Enzyme oder Mikroorganismen verwendet werden zur:
    1. Freisetzung, Trennung oder Reinigung einer bereits bestehenden Verbindung oder Zusammensetzung, oder zur
    2. Behandlung von Textilien oder Reinigung von festen Materialoberflchen werden auerdem in Unterklasse C12S klassifiziert.[5]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08LC08LMassen auf Basis makromolekularer Verbindungen(Pestizide, Herbizide A01N;Pharmazeutika, Kosmetika A61K;Sprengstoffe C06B;Zusammensetzungen auf Basis von polymerisierbaren Monomeren C08F , C08G;Anstrichstoffe, Tinten, Firnisse, Farbstoffe, Polituren, Klebstoffe C09;Schmiermittel C10M;Reinigungsmittel C11D;knstliche Fden oder Fasern D01F;Textilbehandlungsmittel D06)[2]
Anmerkung:
  1. In dieser Unterklasse wird der folgende Begriff mit der angegebenen Bedeutung verwendet:
    • "Kautschuk" umfasst:
      1. natrlichen Kautschuk oder von konjugierten Dienen abgeleiteten Kautschuk;
      2. Kautschuk im Allgemeinen (fr einen bestimmten Kautschuk, auer einem natrlichen Kautschuk oder einem von konjugierten Dienen abgeleiteten Kautschuk, siehe die fr Massen auf Basis solcher makromolekularen Verbindungen vorgesehene Gruppe).[2]
  2. In dieser Unterklasse gilt:
    1. Massen werden nach den jeweiligen Gewichtsanteilen nur der makromolekularen Bestandteile klassifiziert;[2]
    2. Massen werden nach dem im grten Mengenanteil vorliegenden makromolekularen Bestandteil bzw. nach den im grten Mengenanteil vorliegenden makromolekularen Bestandteilen klassifiziert. Falls alle makromolekularen Bestandteile in gleichen Mengenanteilen vorliegen, wird die Masse nach jedem dieser Bestandteile klassifiziert.[2]
  3. Jeder makromolekulare Bestandteil einer Masse, der nicht durch die Klassifikation gem der Anmerkung (2) erfasst wird, aber dessen Verwendung als neu und nicht naheliegend angesehen wird, muss auch in diese Unterklasse eingeordnet werden. Zum Beispiel wird eine Masse, die 80 Teile Polyethylen und 20 Teile Polyvinychlorid enthlt, in beide Gruppen C08L23/06 und C08L27/06 eingeordnet, wenn die Verwendung von Polyvinylchlorid als neu und nicht naheliegend angesehen wird.[2,2006.01]
  4. Jeder makromolekulare Bestandteil einer Masse, der nicht durch die Klassifikation gem den vorstehenden Anmerkungen (2) oder (3) erfasst wird, aber als wesentliche Information fr eine Recherche von Interesse ist, kann auch in diese Unterklasse eingeordnet werden. Dies kann zum Beispiel der Fall sein, wenn es bei einer Recherche wichtig ist, die Suche von Massen mittels einer Kombination von Klassifikationssymbolen zu ermglichen. Eine derartige nicht zwingend erforderliche Klassifizierung sollte als "zustzliche Information" angegeben werden.[6,2006.01]
Sachverzeichnis der Unterklasse
Massen auf Basis von Polysacchariden oder ihrer DerivateC08L1/00-C08L5/00
Massen auf Basis von Kautschuk oder KautschukderivatenC08L7/00-C08L21/00
Massen auf Basis makromolekularer Verbindungen, erhalten durch Reaktionen an denen nur ungesttigte Kohlenstoff-Kohlenstoff- Bindungen beteiligt sind; Massen auf Basis von Derivaten solcher PolymerisateC08L23/00-C08L57/00
Massen auf Basis von makromolekularen Verbindungen, anders erhalten als durch Reaktionen an denen nur ungesttigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind; Massen auf Basis von Derivaten solcher PolymerisateC08L59/00-C08L87/00
Massen auf Basis von natrlichen makromolekularen Verbindungen oder von deren DerivatenC08L89/00-C08L99/00
Massen auf Basis von nicht spezifizierten makromolekularen VerbindungenC08L101/00
Massen auf Basis von Polysacchariden oder ihrer Derivate[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L1/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L1/00C08L1/00Massen auf Basis von Cellulose, modifizierter Cellulose oder Cellulosederivaten[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L1/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L1/02C08L1/02
.Cellulose; modifizierte Cellulose[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L1/04Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L1/04C08L1/04
..Oxycellulose; Hydrocellulose[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L1/06Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L1/06C08L1/06
..Cellulosehydrat[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L1/08Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L1/08C08L1/08
.Cellulosederivate[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L1/10Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L1/10C08L1/10
..Ester organischer Suren[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L1/12Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L1/12C08L1/12
...Celluloseacetat[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L1/14Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L1/14C08L1/14
...gemischte Ester, z.B. Celluloseacetobutyrat[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L1/16Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L1/16C08L1/16
..Ester anorganischer Suren[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L1/18Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L1/18C08L1/18
...Cellulosenitrat[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L1/20Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L1/20C08L1/20
..Ester organischer und anorganischer Suren[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L1/22Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L1/22C08L1/22
..Cellulosexanthogenat[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L1/24Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L1/24C08L1/24
...Viskose[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L1/26Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L1/26C08L1/26
..Celluloseether[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L1/28Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L1/28C08L1/28
...Alkylether[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L1/30Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L1/30C08L1/30
...Arylether; Aralkylether[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L1/32Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L1/32C08L1/32
..Celluloseetherester[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L3/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L3/00C08L3/00Massen auf Basis von Strke, Amylose oder Amylopektin oder von deren Derivaten oder Abbauprodukten[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L3/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L3/02C08L3/02
.Strke; ihre Abbauprodukte, z.B. Dextrin[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L3/04Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L3/04C08L3/04
.Strkederivate[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L3/06Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L3/06C08L3/06
..Ester[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L3/08Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L3/08C08L3/08
..Ether[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L3/10Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L3/10C08L3/10
..oxidierte Strke[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L3/12Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L3/12C08L3/12
.Amylose; Amylopektin; deren Abbauprodukte[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L3/14Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L3/14C08L3/14
.Amylosederivate; Amylopektinderivate[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L3/16Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L3/16C08L3/16
..Ester[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L3/18Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L3/18C08L3/18
..Ether[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L3/20Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L3/20C08L3/20
..oxidierte Amylose; oxidiertes Amylopektin[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L5/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L5/00C08L5/00Massen auf Basis von Polysacchariden oder deren Derivaten, soweit nicht in den Gruppen C08L1/00 oder C08L3/00 vorgesehen[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L5/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L5/02C08L5/02
.Dextran; Derivate davon[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L5/04Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L5/04C08L5/04
.Alginsure; Derivate davon[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L5/06Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L5/06C08L5/06
.Pektin; Derivate davon[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L5/08Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L5/08C08L5/08
.Chitin; Chondroitinsulfat; Hyaluronsure; Derivate davon[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L5/10Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L5/10C08L5/10
.Heparin; Derivate davon[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L5/12Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L5/12C08L5/12
.Agar-Agar; Derivate davon[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L5/14Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L5/14C08L5/14
.Hemicellulose; Derivate davon[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L5/16Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L5/16C08L5/16
.Cyclodextrin; Derivate davon[2]
Massen auf Basis von Kautschuk oder von Kautschukderivaten[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L7/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L7/00C08L7/00Massen auf Basis von natrlichem Kautschuk[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L7/00GLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L7/00GC08L7/00G
.Spezielle Verwendungen ( Literatur) /2004/
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L7/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L7/02C08L7/02
.Latex[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L9/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L9/00C08L9/00Massen auf Basis von Homo- oder Mischpolymerisaten von konjugierten Dienkohlenwasserstoffen[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L9/00GLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L9/00GC08L9/00G
.Spezielle Verwendungen ( Literatur) /2004/
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L9/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L9/02C08L9/02
.Mischpolymerisate mit Acrylnitril[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L9/02MLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L9/02MC08L9/02M
..Mindestens zwei verschiedene Dienkautschuke mit gleichen Monomereinheiten z.B.: zwei verschiedene Nirtrilkautschuke /2001/
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L9/04Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L9/04C08L9/04
..Latex[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L9/06Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L9/06C08L9/06
.Mischpolymerisate mit Styrol[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L9/06MLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L9/06MC08L9/06M
..Mindestens zwei verschiedene Dienkautschuke mit gleichen Monomereinheiten z.B.: zwei verschiedene SBR's /2001/
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L9/08Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L9/08C08L9/08
..Latex[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L9/10Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L9/10C08L9/10
.Latex(C08L9/04 , C08L9/08 haben Vorrang)[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L11/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L11/00C08L11/00Massen auf Basis von Homo- oder Mischpolymerisaten des Chloroprens[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L11/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L11/02C08L11/02
.Latex[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L13/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L13/00C08L13/00Massen auf Basis von Carboxylgruppen enthaltenden Kautschuken[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L13/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L13/02C08L13/02
.Latex[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L15/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L15/00C08L15/00Massen auf Basis von Kautschukderivaten(C08L11/00 , C08L13/00 haben Vorrang)[4]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L15/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L15/02C08L15/02
.Halogen enthaltende Kautschukderivate[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L17/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L17/00C08L17/00Massen auf Basis von regeneriertem Kautschuk[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L19/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L19/00C08L19/00Massen auf Basis von Kautschuken, soweit nicht in den Gruppen C08L7/00-C08L17/00 vorgesehen[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L19/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L19/02C08L19/02
.Latex[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L21/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L21/00C08L21/00Massen auf Basis nicht nher gekennzeichneter Kautschuke[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L21/00BLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L21/00BC08L21/00B
.Kautschukmassen gekennzeichnet durch Kohlenstoff, Kieselsure oder Silicate /1998/
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L21/00B2Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L21/00B2C08L21/00B2
.Kautschukmassen, gekennzeichnet durch Kieselsure/Silikate /1999/
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L21/00BCLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L21/00BCC08L21/00BC
.Kautschukmassen, gekennzeichnet durch Kohlenstoff /1999/
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L21/00BSLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L21/00BSC08L21/00BS
.Kautschukmassen enthaltend beschichtete Fllstoffe, Kupplungsmittel /1998/
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L21/00FLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L21/00FC08L21/00F
.Spezielle Zusatzstoffe (z.B. gekennzeichnet durch die Formel) /2003/
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L21/00GLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L21/00GC08L21/00G
.Spezielle Verwendungen ( Literatur) /2004/
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L21/00H38Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L21/00H38C08L21/00H38
.Einarbeiten Von Zusatzstoffen mit Masterbatch - Technik [2008.01]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L21/00MLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L21/00MC08L21/00M
.Massen mit mindestens drei Kautschuken /1998/
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L21/00VLLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L21/00VLC08L21/00VL
.Spezielle Verwendungen von Kautschukmischungen (Literatur) /2004/
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L21/00ZLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L21/00ZC08L21/00Z
.Spezielle Verfahren zur Herstellung (nicht Masterbatch J38) /2004/
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L21/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L21/02C08L21/02
.Latex[2]
Massen auf Basis makromolekularer Verbindungen, erhalten durch Reaktionen, an denen nur ungesttigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind[2]
Anmerkung:
  1. In den Gruppen C09D23/00-C09D49/00, ist "Aliphatischer Rest" als ein acyclisches oder nicht-aromatisches carbocyclisches Kohlenstoffgerst zu verstehen, das als begrenzt gilt durch eine Bindung zu:[2006.01]
    1. einem anderen Element als Kohlenstoff;[2006.01]
    2. einem Kohlenstoffatom, das eine Doppelbindung zu einem anderen Atom als Kohlenstoff besitzt;[2006.01]
    3. einem aromatischen carbocyclischen Ring oder einem heterocyclischen Ring.[2006.01]
  2. Wenn in den Gruppen C09D23/00-C09D49/00 ein gegenteiliger Hinweis fehlt, wird ein Copolymer gem der monomeren Hauptkomponente eingeordnet.[2006.01]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L23/00Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L23/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L23/00C08L23/00Massen auf Basis von Homo- oder Mischpolymerisaten ungesttigter aliphatischer Kohlenwasserstoffe mit nur einer Kohlenstoff- Kohlenstoff-Doppelbindung; Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymerisate[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L23/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L23/02C08L23/02
.nicht modifiziert durch chemische Nachbehandlung[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L23/04Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L23/04C08L23/04
..Homo- oder Mischpolymerisate des Ethylens[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L23/06Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L23/06Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L23/06C08L23/06
...Polyethylen[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L23/08Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L23/08C08L23/08
...Mischpolymerisate des Ethylens(C08L23/16 hat Vorrang)[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L23/10Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L23/10C08L23/10
..Homo- oder Mischpolymerisate des Propylens[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L23/12Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L23/12Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L23/12C08L23/12
...Polypropylen[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L23/14Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L23/14C08L23/14
...Mischpolymerisate des Propylens(C08L23/16 hat Vorrang)[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L23/16Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L23/16C08L23/16
..Ethylen-Propylen- oder Ethylen-Propylen-Dien-Mischpolymerisate[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L23/18Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L23/18Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L23/18C08L23/18
..Homo- oder Mischpolymerisate von Kohlenwasserstoffen mit vier oder mehr Kohlenstoffatomen[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L23/20Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L23/20Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L23/20C08L23/20
...mit vier bis neun Kohlenstoffatomen[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L23/22Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L23/22Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L23/22C08L23/22
....Mischpolymerisate von Isobutylen; Butylkautschuk[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L23/24Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L23/24Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L23/24C08L23/24
...mit zehn oder mehr Kohlenstoffatomen[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L23/26Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L23/26C08L23/26
.modifiziert durch chemische Nachbehandlung[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L23/28Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L23/28C08L23/28
..durch Reaktion mit Halogenen oder Halogen enthaltenden Verbindungen(C08L23/32 hat Vorrang)[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L23/30Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L23/30C08L23/30
..durch Oxidation[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L23/32Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L23/32C08L23/32
..durch Reaktion mit Phosphor oder Schwefel enthaltenden Verbindungen[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L23/34Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L23/34C08L23/34
...durch Chlorsulfonierung[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L23/36Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L23/36C08L23/36
..durch Reaktion mit Stickstoff enthaltenden Verbindungen, z.B. durch Nitrierung[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L25/00Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L25/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L25/00C08L25/00Massen auf Basis von Homo- oder Mischpolymerisaten von Verbindungen, die einen oder mehrere ungesttigte aliphatische Reste aufweisen, von denen jeder nur eine einzige Kohlenstoff-Kohlenstoff-Doppelbindung besitzt und wobei wenigstens einer mit einem endstndigen aromatischen carbocyclischen Ring versehen ist; Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymerisate[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L25/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L25/02C08L25/02
.Homo- oder Mischpolymerisate von Kohlenwasserstoffen[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L25/04Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L25/04C08L25/04
..Homo- oder Mischpolymerisate des Styrols[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L25/06Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L25/06C08L25/06
...Polystyrol[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L25/08Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L25/08C08L25/08
...Mischpolymerisate des Styrols(C08L29/08 , C08L35/06 , C08L55/02 haben Vorrang)[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L25/10Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L25/10C08L25/10
....mit konjugierten Dienen[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L25/12Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L25/12C08L25/12
....mit ungesttigten Nitrilen[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L25/14Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L25/14C08L25/14
....mit ungesttigten Estern[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L25/16Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L25/16Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L25/16C08L25/16
..Homo- oder Mischpolymerisate von alkylsubstituierten Styrolen[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L25/18Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L25/18C08L25/18
.Homo- oder Mischpolymerisate von aromatischen Monomeren, die andere Elemente als Kohlenstoff und Wasserstoff enthalten[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L27/00Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L27/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L27/00C08L27/00Massen auf Basis von Homo- oder Mischpolymerisaten von Verbindungen, die einen oder mehrere ungesttigte aliphatische Reste aufweisen, von denen jeder nur eine einzige Kohlenstoff-Kohlenstoff-Doppelbindung besitzt und wobei wenigstens einer ein endstndiges Halogenatom enthlt; Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymerisate[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L27/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L27/02C08L27/02
.nicht modifiziert durch chemische Nachbehandlung[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L27/04Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L27/04C08L27/04
..Chloratome enthaltend[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L27/06Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L27/06Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L27/06C08L27/06
...Homo- oder Mischpolymerisate des Vinylchlorids[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L27/08Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L27/08Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L27/08C08L27/08
...Homo- oder Mischpolymerisate des Vinylidenchlorids[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L27/10Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L27/10Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L27/10C08L27/10
..Brom- oder Iodatome enthaltend[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L27/12Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L27/12C08L27/12
..Fluoratome enthaltend[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L27/14Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L27/14Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L27/14C08L27/14
...Homo- oder Mischpolymerisate des Vinylfluorids[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L27/16Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L27/16Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L27/16C08L27/16
...Homo- oder Mischpolymerisate des Vinylidenfluorids[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L27/18Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L27/18Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L27/18C08L27/18
...Homo- oder Mischpolymerisate des Tetrafluorethylens[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L27/20Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L27/20Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L27/20C08L27/20
...Homo- oder Mischpolymerisate des Hexafluorpropylens[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L27/22Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L27/22C08L27/22
.modifiziert durch chemische Nachbehandlung[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L27/24Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L27/24C08L27/24
..halogeniert[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L29/00Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L29/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L29/00C08L29/00Massen auf Basis von Homo- oder Mischpolymerisaten von Verbindungen, die einen oder mehrere ungesttigte aliphatische Reste aufweisen, von denen jeder nur eine einzige Kohlenstoff-Kohlenstoff-Doppelbindung besitzt und wobei wenigstens einer einen endstndigen Alkohol-, Ether-, Aldehyd-, Keton-, Acetal- oder Ketalrest enthlt; Massen auf Basis von hydrolysierten Polymerisaten von Estern ungesttigter Alkohole mit gesttigten Carbonsuren; Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymerisate[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L29/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L29/02C08L29/02
.Homo- oder Mischpolymerisate von ungesttigten Alkoholen(C08L29/14 hat Vorrang)[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L29/04Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L29/04Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L29/04C08L29/04
..Polyvinylalkohol; partiell hydrolysierte Homo- oder Mischpolymerisate von Estern ungesttigter Alkohole mit gesttigten Carbonsuren[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L29/06Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L29/06Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L29/06C08L29/06
..Mischpolymerisate des Allylalkohols[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L29/08Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L29/08Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L29/08C08L29/08
...mit vinylaromatischen Monomeren[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L29/10Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L29/10Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L29/10C08L29/10
.Homo- oder Mischpolymerisate von ungesttigten Ethern(C08L35/08 hat Vorrang)[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L29/12Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L29/12Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L29/12C08L29/12
.Homo- oder Mischpolymerisate von ungesttigten Ketonen[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L29/14Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L29/14Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L29/14C08L29/14
.Homo- oder Mischpolymerisate von Acetalen oder Ketalen, die durch Polymerisation ungesttigter Acetale oder Ketale oder durch Nachbehandlung von Polymerisaten ungesttigter Alkohole erhalten wurden[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L31/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L31/00C08L31/00Massen auf Basis von Homo- oder Mischpolymerisaten von Verbindungen, die einen oder mehrere ungesttigte aliphatische Reste aufweisen, von denen jeder nur eine einzige Kohlenstoff-Kohlenstoff-Doppelbindung enthlt und wobei wenigstens einer mit einem endstndigen Acyloxyrest einer gesttigten Carbonsure, der Kohlensure oder einer Halogenameisensure versehen ist(von hydrolysierten Polymerisaten C08L29/00); Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymerisate[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L31/02Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L31/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L31/02C08L31/02
.Homo- oder Mischpolymerisate von Estern von Monocarbonsuren[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L31/04Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L31/04Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L31/04C08L31/04
..Homo- oder Mischpolymerisate des Vinylacetats[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L31/06Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L31/06C08L31/06
.Homo- oder Mischpolymerisate von Estern von Polycarbonsuren[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L31/08Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L31/08C08L31/08
..der Phthalsure[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L33/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L33/00C08L33/00Massen auf Basis von Homo- oder Mischpolymerisaten von Verbindungen, die einen oder mehrere ungesttigte aliphatische Reste aufweisen, von denen jeder nur eine einzige Kohlenstoff-Kohlenstoff-Doppelbindung enthlt und nur einer als Endgruppe lediglich einen Carboxylrest oder deren Salze, Anhydride, Ester, Amide, Imide oder Nitrile aufweist; Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymerisate[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L33/02Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L33/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L33/02C08L33/02
.Homo- oder Mischpolymerisate von Suren; Metall- oder Ammoniumsalze davon[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L33/04Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L33/04Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L33/04C08L33/04
.Homo- oder Mischpolymerisate von Estern[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L33/06Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L33/06C08L33/06
..von Estern, die nur Kohlenstoff, Wasserstoff und Sauerstoff enthalten, wobei Letzterer nur als Teil des Carboxylrestes vorliegt[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L33/08Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L33/08Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L33/08C08L33/08
...Homo- oder Mischpolymerisate von Acrylsureestern[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L33/10Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L33/10Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L33/10C08L33/10
...Homo- oder Mischpolymerisate von Methacrylsureestern[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L33/12Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L33/12Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L33/12C08L33/12
....Homo- oder Mischpolymerisate des Methylmethacrylats[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L33/14Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L33/14C08L33/14
..von Estern, die Halogen-, Stickstoff-, Schwefel- oder Sauerstoffatome zustzlich zum Carboxy- Sauerstoff enthalten[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L33/16Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L33/16C08L33/16
...Homo- oder Mischpolymerisate von Halogenatome enthaltenden Estern[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L33/18Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L33/18Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L33/18C08L33/18
.Homo- oder Mischpolymerisate von Nitrilen[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L33/20Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L33/20Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L33/20C08L33/20
..Homo- oder Mischpolymerisate des Acrylnitrils(C08L55/02 hat Vorrang)[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L33/22Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L33/22C08L33/22
..Homo- oder Mischpolymerisate von vier oder mehr Kohlenstoffatome enthaltenden Nitrilen[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L33/24Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L33/24Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L33/24C08L33/24
.Homo- oder Mischpolymerisate von Amiden oder Imiden[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L33/26Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L33/26C08L33/26
..Homo- oder Mischpolymerisate des Acrylamids oder Methacrylamids[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L35/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L35/00C08L35/00Massen auf Basis von Homo- oder Mischpolymerisaten von Verbindungen, die einen oder mehrere ungesttigte aliphatische Reste aufweisen, von denen jeder nur eine einzige Kohlenstoff-Kohlenstoff-Doppelbindung besitzt und wobei wenigstens einer einen endstndigen Carboxylrest und wenigstens einen weiteren Carboxylrest im Molekl aufweist, oder deren Salze, Anhydride, Ester, Amide, Imide oder Nitrile; Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymerisate[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L35/02Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L35/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L35/02C08L35/02
.Homo- oder Mischpolymerisate von Estern(C08L35/06 , C08L35/08 haben Vorrang)[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L35/04Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L35/04Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L35/04C08L35/04
.Homo- oder Mischpolymerisate von Nitrilen(C08L35/06 , C08L35/08 haben Vorrang)[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L35/06Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L35/06C08L35/06
.Mischpolymerisate mit vinylaromatischen Monomeren[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L35/08Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L35/08C08L35/08
.Mischpolymerisate mit Vinylethern[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L37/00Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L37/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L37/00C08L37/00Massen auf Basis von Homo- oder Mischpolymerisaten von Verbindungen, die einen oder mehrere ungesttigte aliphatische Reste aufweisen, von denen jeder nur eine einzige Kohlenstoff-Kohlenstoff-Doppelbindung besitzt und wobei wenigstens einer einen endstndigen heterocyclischen Ring aufweist, der Sauerstoff enthlt(von cyclischen Estern von polyfunktionellen Suren C08L31/00;von cyclischen Anhydriden von ungesttigten Suren C08L35/00); Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymerisate[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L39/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L39/00C08L39/00Massen auf Basis von Homo- oder Mischpolymerisaten von Verbindungen, die einen oder mehrere ungesttigte aliphatische Reste aufweisen, von denen jeder nur eine einzige Kohlenstoff-Kohlenstoff-Doppelbindung besitzt und wobei wenigstens einer mit einer endstndigen Einfach- oder Doppelbindung zu Stickstoff oder mit einem endstndigen heterocyclischen Ring versehen ist, der Stickstoff enthlt; Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymerisate[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L39/02Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L39/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L39/02C08L39/02
.Homo- oder Mischpolymerisate von Vinylamin[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L39/04Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L39/04Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L39/04C08L39/04
.Homo- oder Mischpolymerisate von Monomeren, die Stickstoff als Ringatom enthaltende heterocyclische Ringe enthalten[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L39/06Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L39/06Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L39/06C08L39/06
..Homo- oder Mischpolymerisate von N-Vinylpyrrolidonen[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L39/08Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L39/08C08L39/08
..Homo- oder Mischpolymerisate von Vinylpyridin[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L41/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L41/00C08L41/00Massen auf Basis von Homo- oder Mischpolymerisaten von Verbindungen, die einen oder mehrere ungesttigte aliphatische Reste aufweisen, von denen jeder nur eine einzige Kohlenstoff-Kohlenstoff-Doppelbindung besitzt und wobei wenigstens einer mit einer endstndigen Bindung zu Schwefel oder einem heterocyclischen Ring versehen ist, der Schwefel enthlt; Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymerisate[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L43/00Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L43/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L43/00C08L43/00Massen auf Basis von Homo- oder Mischpolymerisaten von Verbindungen, die einen oder mehrere ungesttigte aliphatische Reste aufweisen, von denen jeder nur eine einzige Kohlenstoff-Kohlenstoff-Doppelbindung besitzt und die Bor, Silicium, Phosphor, Selen, Tellur oder ein Metall enthalten; Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymerisate(von Metallsalzen, z.B. Phenolaten, Alkoholaten, siehe die Stammverbindungen)[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L43/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L43/02C08L43/02
.Homo- oder Mischpolymerisate von Phosphor enthaltenden Monomeren[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L43/04Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L43/04C08L43/04
.Homo- oder Mischpolymerisate von Silicium enthaltenden Monomeren[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L45/00Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L45/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L45/00C08L45/00Massen auf Basis von Homo- oder Mischpolymerisaten von Verbindungen, die keine ungesttigten aliphatischen Reste in einer Seitenkette aufweisen und die eine oder mehrere Kohlenstoff-Kohlenstoff-Doppelbindungen in einem carbocyclischen oder in einem heterocyclischen Ringsystem aufweisen; Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymerisate(von cyclischen Estern polyfunktioneller Suren C08L31/00;von cyclischen Anhydriden oder Imiden C08L35/00)[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L45/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L45/02C08L45/02
.von Cumaron-Inden-Polymerisaten[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L47/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L47/00C08L47/00Massen auf Basis von Homo- oder Mischpolymerisaten von Verbindungen, die einen oder mehrere ungesttigte aliphatische Reste aufweisen, wobei wenigstens einer zwei oder mehr Kohlenstoff-Kohlenstoff-Doppelbindungen besitzt; Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymerisate(C08L45/00 hat Vorrang;von konjugierten Dien-Kautschuken C08L9/00-C08L21/00)[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L49/00Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L49/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L49/00C08L49/00Massen auf Basis von Homo- oder Mischpolymerisaten von Verbindungen, die eine oder mehrere Kohlenstoff-Kohlenstoff- Dreifachbindungen besitzen; Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymerisate[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L51/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L51/00C08L51/00Massen auf Basis von Pfropfpolymerisaten, deren aufgepfropfte Komponente erhalten wird durch Reaktionen, an denen nur ungesttigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind(ABS-Polymerisate C08L55/02); Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymerisate[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L51/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L51/02C08L51/02
.gepfropft auf Polysaccharide[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L51/04Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L51/04C08L51/04
.gepfropft auf Kautschuk[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L51/06Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L51/06C08L51/06
.gepfropft auf Homo- oder Mischpolymerisate von nur eine Kohlenstoff-Kohlenstoff- Doppelbindung enthaltenden aliphatischen Kohlenwasserstoffen[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L51/08Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L51/08C08L51/08
.gepfropft auf makromolekulare Verbindungen, anders erhalten als durch Reaktionen, an denen nur ungesttigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L51/10Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L51/10C08L51/10
.gepfropft auf anorganische Stoffe[3]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L53/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L53/00C08L53/00Massen auf Basis von Blockmischpolymeren, die mindestens einen Block eines Polymerisats enthalten, das durch Reaktionen erhalten wird, an denen nur ungesttigte Kohlenstoff-Kohlenstoff- Bindungen beteiligt sind; Massen auf Basis solcher Blockmischpolymere[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L53/00ELink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L53/00EC08L53/00E
.Massen auf der Basis von Ethylen/Propylen-Blockcopolymerisaten
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L53/00FLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L53/00FC08L53/00F
.Spezielle Zustze gekennzeichnet durch die Strukturformel /2004/
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L53/00MLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L53/00MC08L53/00M
.enthaltend zwei oder mehr Blockcopolymeren gem C08LC08L53/00 /2004/
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L53/00SLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L53/00SC08L53/00S
.Massen auf der Basis von Blockmischpolymerisaten mit Blcken von vinylaromatischen Monomeren und Olefinen (vollhydrierte Dienblcke, keine Blcke von (teilhydrierten) Dienen)
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L53/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L53/02C08L53/02
.von vinylaromatischen Monomeren und konjugierten Dienen[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L53/02FLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L53/02FC08L53/02F
..Spezielle Zustze gekennzeichnet durch die Strukturformel /2004/
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L53/02HLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L53/02HC08L53/02H
..Massen auf Basis von teilhydrierten Blockcopolymerisaten /1998/
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L53/02MLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L53/02MC08L53/02M
..enthaltend zwei oder mehr Blockcopolymeren gem C08LC08L53/02 /2004/
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L55/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L55/00C08L55/00Massen auf Basis von Homo- oder Mischpolymerisaten, erhalten durch Polymerisationsreaktionen, an denen nur ungesttigte Kohlenstoff- Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind, soweit nicht in den Gruppen C08L23/00-C08L53/00 vorgesehen[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L55/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L55/02C08L55/02
.ABS-Polymerisate[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L55/04Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L55/04C08L55/04
.durch Diensynthese erhaltene Polyaddukte[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L57/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L57/00C08L57/00Massen auf Basis von nicht nher gekennzeichneten Polymerisaten, erhalten durch Reaktionen, an denen nur ungesttigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L57/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L57/02C08L57/02
.Mischpolymerisate von Minerallkohlenwasserstoffen[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L57/04Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L57/04C08L57/04
.Mischpolymerisate, von denen nur das in der Minderheit vorhandene Monomere definiert ist[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L57/06Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L57/06C08L57/06
.Homo- oder Mischpolymerisate, die andere Elemente als Kohlenstoff und Wasserstoff enthalten[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L57/08Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L57/08C08L57/08
..Halogenatome enthaltend[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L57/10Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L57/10C08L57/10
..Sauerstoffatome enthaltend[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L57/12Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L57/12C08L57/12
..Stickstoffatome enthaltend[2]
Massen auf Basis von makromolekularen Verbindungen, anders erhalten als durch Reaktionen, an denen nur ungesttigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L59/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L59/00C08L59/00Massen auf Basis von Polyacetalen; Massen auf Basis von Derivaten von Polyacetalen[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L59/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L59/02C08L59/02
.von nur Polyoxymethylensequenzen enthaltenden Polyacetalen[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L59/04Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L59/04C08L59/04
.Copolyoxymethylene[3]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L61/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L61/00C08L61/00Massen auf Basis von Polykondensaten von Aldehyden oder Ketonen(mit Polyalkoholen C08L59/00;mit Polynitrilen C08L77/00); Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymere[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L61/02Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L61/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L61/02C08L61/02
.Polykondensate nur von Aldehyden oder Ketonen[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L61/04Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L61/04C08L61/04
.Polykondensate von Aldehyden oder Ketonen nur mit Phenolen[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L61/06Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L61/06Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L61/06C08L61/06
..von Aldehyden mit Phenolen[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L61/08Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L61/08C08L61/08
...mit einwertigen Phenolen[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L61/10Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L61/10Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L61/10C08L61/10
....Phenol-Formaldehyd-Kondensate[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L61/12Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L61/12Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L61/12C08L61/12
...mit mehrwertigen Phenolen[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L61/14Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L61/14C08L61/14
...modifizierte Phenol-Aldehyd- Kondensate[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L61/16Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L61/16Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L61/16C08L61/16
..von Ketonen mit Phenolen[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L61/18Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L61/18Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L61/18C08L61/18
.Polykondensate von Aldehyden oder Ketonen nur mit aromatischen Kohlenwasserstoffen oder halogenierten aromatischen Kohlenwasserstoffen[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L61/20Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L61/20Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L61/20C08L61/20
.Polykondensate von Aldehyden oder Ketonen nur mit Verbindungen, die Wasserstoff gebunden an Stickstoff enthalten(mit Aminophenolen C08L61/04)[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L61/22Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L61/22C08L61/22
..von Aldehyden mit acyclischen oder carbocyclischen Verbindungen[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L61/24Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L61/24Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L61/24C08L61/24
...mit Harnstoff oder Thioharnstoff[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L61/26Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L61/26C08L61/26
..von Aldehyden mit heterocyclischen Verbindungen[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L61/28Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L61/28Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L61/28C08L61/28
...mit Melamin[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L61/30Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L61/30C08L61/30
..von Aldehyden mit heterocyclischen und acyclischen oder carbocyclischen Verbindungen[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L61/32Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L61/32C08L61/32
..modifizierte Amin-Aldehyd-Kondensate[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L61/34Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L61/34C08L61/34
.Polykondensate von Aldehyden oder Ketonen mit Monomeren, die von mindestens zwei der Gruppen C08L61/04 , C08L61/18 und C08L61/20 umfasst werden[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L63/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L63/00C08L63/00Massen auf Basis von Epoxyharzen; Massen auf Basis von Derivaten von Epoxyharzen[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L63/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L63/02C08L63/02
.Polyglycidylether von Bisphenolen[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L63/04Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L63/04C08L63/04
.Epoxynovolake[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L63/06Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L63/06C08L63/06
.Triglycidylisocyanurate[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L63/08Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L63/08C08L63/08
.Epoxidierte polymerisierte Polyene[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L63/10Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L63/10C08L63/10
.mit ungesttigten Verbindungen modifizierte Epoxyharze[2]
Anmerkung:
  1. Wenn in den Gruppen C08L65/00-C08L85/00 ein gegenteiliger Hinweis fehlt, werden Massen auf Basis von makromolekularen Verbindungen, die durch Reaktionen erhalten werden, die zwei unterschiedliche Bindungen in der Hauptkette ergeben, nur nach der im berschuss vorhandenen Bindung eingeordnet.[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L65/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L65/00C08L65/00Massen auf Basis von makromolekularen Verbindungen, die durch Reaktionen erhalten werden, die eine Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindung in der Hauptkette bilden(C08L7/00-C08L57/00 , C08L61/00 haben Vorrang); Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymere[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L65/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L65/02C08L65/02
.Polyphenylene[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L65/04Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L65/04Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L65/04C08L65/04
.Polyxylylene[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/00Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L67/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/00C08L67/00Massen auf Basis von Polyestern, die durch Reaktionen erhalten werden, die eine Carbonsureesterbindung in der Hauptkette bilden(von Polyesteramiden C08L77/12;von Polyesterimiden C08L79/08); Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymere[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/00BLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/00BC08L67/00B
.enthaltend spezielle anorganische Zusatzstoffe (z.B.: durch Formel gekennzeichnet)
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/00CLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/00CC08L67/00C
.enthaltend spezielle organische Zusatzstoffe (z.B.: durch Formel gekennzeichnet)
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/00ELink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/00EC08L67/00E
.enthaltend Flammschutzmittel
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/00F3Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/00F3C08L67/00F3
.ausgewhlte Folien (z.B.: spezielle Zustze, mehr als ein Polyestern) /2003/
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/00GLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/00GC08L67/00G
.Spezielle Formkrper daraus
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/00M3Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/00M3C08L67/00M3
.mehr als ein Polyester /2003/
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/00PLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/00PC08L67/00P
.gekennzeichnet durch die Einkondensation spezieller Monomerer in den Polyester /2001/
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/02Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L67/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/02C08L67/02
.Polyester, die von Dicarbonsuren und Dihydroxyverbindungen abgeleitet sind(C08L67/06 hat Vorrang)[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/02BLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/02BC08L67/02B
..enthaltend spezielle anorganische Zusatzstoffe (z.B.: durch Formel gekennzeichnet)
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/02CLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/02CC08L67/02C
..enthaltend spezielle organische Zusatzstoffe (z.B.: durch Formel gekennzeichnet)
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/02ELink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/02EC08L67/02E
..enthaltend Flammschutzmittel
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/02F3Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/02F3C08L67/02F3
..ausgewhlte Folien (z.B.: spezielle Zustze, mehr als ein Polyestern) /2003/
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/02GLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/02GC08L67/02G
..Spezielle Formkrper daraus
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/02M3Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/02M3C08L67/02M3
..mehr als ein Polyester /2003/
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/02M44Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/02M44C08L67/02M44
..enthaltend Vinylharze, Kautschuk, Polymerisate und mindestens ein weiteres Polymerisat, Vinylharz, Kautschuk
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/02PLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/02PC08L67/02P
..gekennzeichnet durch spezielle einkondensierte Monomere oder durch Reinheit /2001/
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/03Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L67/03Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/03C08L67/03
..die Carboxyl- und Hydroxygruppen der Dicarbonsuren und Dihydroxyverbindungen sind direkt an aromatische Ringe gebunden[5]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/03BLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/03BC08L67/03B
...enthaltend spezielle anorganische Zusatzstoffe (z.B.: durch Formel gekennzeichnet)
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/03CLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/03CC08L67/03C
...enthaltend spezielle organische Zusatzstoffe (z.B.: durch Formel gekennzeichnet)
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/03ELink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/03EC08L67/03E
...enthaltend Flammschutzmittel
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/03GLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/03GC08L67/03G
...Spezielle Formkrper daraus
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/03M3Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/03M3C08L67/03M3
...enthaltend weitere Polyester und/oder Polycarbonate
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/04Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L67/04Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/04C08L67/04
.von Hydroxycarbonsuren abgeleitete Polyester, z.B. Lactone(C08L67/06 hat Vorrang)[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/04BLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/04BC08L67/04B
..enthaltend spezielle anorganische Zusatzstoffe (z.B.: durch Formel gekennzeichnet)
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/04CLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/04CC08L67/04C
..enthaltend spezielle organische Zusatzstoffe (z.B.: durch Formel gekennzeichnet)
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/04ELink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/04EC08L67/04E
..enthaltend Flammschutzmittel
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/04GLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/04GC08L67/04G
..Spezielle Formkrper daraus
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/04LLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/04LC08L67/04L
..ausgewhlte Massen auf der Basis von Polylactiden
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/04L1Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/04L1C08L67/04L1
...ausgewhlte Massen auf der Basis von Polylactiden enthaltend Polymerisate
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/04L2Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/04L2C08L67/04L2
...ausgewhlte Massen auf der Basis von Polylactiden enthaltend Polykondensate oder Mischungen von Lactiden
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/04M3Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/04M3C08L67/04M3
..mehr als ein Polyester /2003/
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/04PLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/04PC08L67/04P
..gekennzeichnet durch spezielle einkondensierte Monomere oder durch Reinheit /2001/
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/06Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/06C08L67/06
.ungesttigte Polyester[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/06BLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/06BC08L67/06B
..enthaltend spezielle anorganische Zusatzstoffe (z.B.: durch Formel gekennzeichnet)
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/06CLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/06CC08L67/06C
..enthaltend spezielle organische Zusatzstoffe (z.B.: durch Formel gekennzeichnet)
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/06ELink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/06EC08L67/06E
..enthaltend Flammschutzmittel
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/06GLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/06GC08L67/06G
..Spezielle Formkrper daraus
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/06M3Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/06M3C08L67/06M3
..mehr als ein Polyester /2003/
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/06PLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/06PC08L67/06P
..gekennzeichnet durch spezielle einkondensierte Monomere oder durch Reinheit /2001/
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/07Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/07C08L67/07
..mit endstndigen ungesttigten Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen[5]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/07BLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/07BC08L67/07B
...enthaltend spezielle anorganische Zusatzstoffe (z.B.: durch Formel gekennzeichnet)
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/07CLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/07CC08L67/07C
...enthaltend spezielle organische Zusatzstoffe (z.B.: durch Formel gekennzeichnet)
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/07ELink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/07EC08L67/07E
...enthaltend Flammschutzmittel
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/07GLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/07GC08L67/07G
...Spezielle Formkrper daraus
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/07M3Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/07M3C08L67/07M3
...enthaltend weitere Polyester und/oder Polycarbonate
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/08Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/08C08L67/08
.mit hheren fetten len oder deren Suren oder mit natrlichen Harzen oder Harzsuren modifizierte Polyester[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/08BLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/08BC08L67/08B
..enthaltend spezielle anorganische Zusatzstoffe (z.B.: durch Formel gekennzeichnet)
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/08CLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/08CC08L67/08C
..enthaltend spezielle organische Zusatzstoffe (z.B.: durch Formel gekennzeichnet)
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/08ELink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/08EC08L67/08E
..enthaltend Flammschutzmittel
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/08GLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/08GC08L67/08G
..Spezielle Formkrper daraus
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L67/08M3Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L67/08M3C08L67/08M3
..mehr als ein Polyester /2003/
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L69/00Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L69/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L69/00C08L69/00Massen auf Basis von Polycarbonaten; Massen auf Basis von Derivaten von Polycarbonaten[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L69/00BLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L69/00BC08L69/00B
.enthaltend spezielle anorganische Zusatzstoffe (z.B.: durch Formel gekennzeichnet)
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L69/00CLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L69/00CC08L69/00C
.enthaltend spezielle organische Zusatzstoffe (z.B.: durch Formel gekennzeichnet)
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L69/00ELink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L69/00EC08L69/00E
.enthaltend Flammschutzmittel
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L69/00GLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L69/00GC08L69/00G
.Spezielle Formkrper daraus
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L69/00M13Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L69/00M13C08L69/00M13
.enthaltend Polyester und/oder weitere Polycarbonate und mindestens ein Polymer gem M1
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L69/00M3Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L69/00M3C08L69/00M3
.mehr als ein Polycarbonat /2003/
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L69/00M44Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L69/00M44C08L69/00M44
.enthaltend Vinylharze, Kautschuk, Polymerisate und mindestens ein weiteres Polymerisat, Vinylharz, Kautschuk
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L69/00PLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L69/00PC08L69/00P
.enthaltend Polycarbonate, gekennzeichnet durch spezielle Monomere oder spezielle Herstellungsverfahren /2001/
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L69/00SLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L69/00SC08L69/00S
.enthaltend spezielle Stabilisatoren (z.B.: durch Formel gekennzeichnet)
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L69/00ZLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L69/00ZC08L69/00Z
.enthaltend spezielle Verarbeitungshilfsmittel (z.B.: durch Formel gekennzeichnet)
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L71/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L71/00C08L71/00Massen auf Basis von Polyethern, die durch Reaktionen erhalten werden, die eine Etherbindung in der Hauptkette der Makromolekle bilden(von Polyacetalen C08L59/00;von Epoxyharzen C08L63/00;von Polythioether-ethern C08L81/02;von Polyethersulfonen C08L81/06); Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymere[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L71/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L71/02C08L71/02
.Polyalkylenoxide[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L71/03Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L71/03Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L71/03C08L71/03
..Polyepihalogenhydrine[5]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L71/08Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L71/08C08L71/08
.Polyether aus Hydroxylverbindungen oder ihren Metallderivaten(C08L71/02 hat Vorrang)[5]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L71/10Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L71/10C08L71/10
..aus Phenolen[5]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L71/12Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L71/12Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L71/12C08L71/12
...Polyphenylenoxide[5]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L71/14Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L71/14Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L71/14C08L71/14
..Polyfurfurylalkohole[5]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L73/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L73/00C08L73/00Massen auf Basis von makromolekularen Verbindungen, die durch Reaktionen erhalten werden, die in der Hauptkette des Makromolekls eine Bindung bilden, die Sauerstoff oder Sauerstoff und Kohlenstoff enthlt, soweit nicht in den Gruppen C08L59/00-C08L71/00 vorgesehen; Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymere[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L73/02Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L73/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L73/02C08L73/02
.Polyanhydride[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L75/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L75/00C08L75/00Massen auf Basis von Polyharnstoffen oder Polyurethanen; Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymere[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L75/02Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L75/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L75/02C08L75/02
.Polyharnstoffe[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L75/04Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L75/04Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L75/04C08L75/04
.Polyurethane[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L75/06Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L75/06C08L75/06
..Polyestern[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L75/08Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L75/08C08L75/08
..aus Polyethern[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L75/10Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L75/10C08L75/10
..aus Polyacetalen[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L75/12Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L75/12C08L75/12
..aus Stickstoff und aktiven Wasserstoff enthaltenden Verbindungen, wobei das Stickstoffatom nicht Teil einer Isocyanatgruppe ist[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L75/14Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L75/14C08L75/14
..Polyurethane mit ungesttigten Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen[5]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L75/16Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L75/16C08L75/16
...mit endstndigen ungesttigten Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen[5]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L77/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L77/00C08L77/00Massen auf Basis von Polyamiden, die durch Reaktionen erhalten werden, die eine Carbonsureamidbindung in der Hauptkette des Makromolekls bilden(von Polyhydraziden C08L79/06;von Polyamidimiden oder Polyamidsuren C08L79/08); Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymere[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L77/00PCLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L77/00PCC08L77/00PC
.Polyamide, Polycarbonate /1993/
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L77/00VLink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L77/00VC08L77/00V
.Verpackung, Lebensmittel /1994/
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L77/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L77/02C08L77/02
.von ω -Aminocarbonsuren oder deren Lactamen abgeleitete Polyamide(C08L77/10 hat Vorrang)[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L77/04Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L77/04C08L77/04
.von α -Aminocarbonsuren abgeleitete Polyamide(C08L77/10 hat Vorrang)[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L77/06Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L77/06C08L77/06
.von Polyaminen und Polycarbonsuren abgeleitete Polyamide(C08L77/10 hat Vorrang)[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L77/08Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L77/08C08L77/08
..von Polyaminen und polymerisierten ungesttigten Fettsuren[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L77/10Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L77/10C08L77/10
.Polyamide, abgeleitet von Aminocarbonsuren oder von Polyaminen und Polycarbonsuren, wobei die Amino- und Carboxylgruppen aromatisch gebunden sind[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L77/12Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L77/12Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L77/12C08L77/12
.Polyesteramide[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L79/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L79/00C08L79/00Massen auf Basis von makromolekularen Verbindungen, die durch Reaktionen erhalten werden, die in der Hauptkette des Makromolekls eine Bindung bilden, die Stickstoff und sonst nur noch Sauerstoff und/oder Kohlenstoff enthlt, soweit nicht in den Gruppen C08L61/00-C08L77/00 vorgesehen[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L79/02Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L79/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L79/02C08L79/02
.Polyamine[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L79/04Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L79/04C08L79/04
.Polykondensate, die Stickstoff enthaltende heterocyclische Ringe in der Hauptkette enthalten; Polyhydrazide; Polyamidsuren oder hnliche Polyimidvorlufer[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L79/06Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L79/06Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L79/06C08L79/06
..Polyhydrazide; Polytriazole; Polyaminotriazole; Polyoxadiazole[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L79/08Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L79/08C08L79/08
..Polyimide; Polyesterimide; Polyamidimide; Polyamidsuren oder hnliche Polyimidvorlufer[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L79/08PEILink zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L79/08PEIC08L79/08PEI
...Polyester-Imide /1993/
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L81/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L81/00C08L81/00Massen auf Basis makromolekularer Verbindungen, die durch Reaktionen erhalten werden, die in der Hauptkette des Makromolekls eine Bindung bilden, die Schwefel und sonst nur noch Stickstoff, Sauerstoff und/oder Kohlenstoff enthlt; Massen auf Basis von Polysulfonen; Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymere[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L81/02Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L81/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L81/02C08L81/02
.Polythioether; Polythioether-ether[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L81/04Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L81/04Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L81/04C08L81/04
.Polysulfide[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L81/06Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L81/06Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L81/06C08L81/06
.Polysulfone; Polyethersulfone[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L81/08Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L81/08Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L81/08C08L81/08
.Polysulfonate[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L81/10Link zur Illustration fr IPC-Symbol: C08L81/10Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L81/10C08L81/10
.Polysulfonamide; Polysulfonimide[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L83/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L83/00C08L83/00Massen auf Basis von makromolekularen Verbindungen, die durch Reaktionen erhalten werden, die in der Hauptkette des Makromolekls eine Bindung bilden, die Silicium und sonst nur noch Schwefel, Stickstoff, Sauerstoff und/oder Kohlenstoff enthlt; Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymere[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L83/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L83/02C08L83/02
.Polysilicate[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L83/04Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L83/04C08L83/04
.Polysiloxane[4]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L83/05Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L83/05C08L83/05
..Silicium an Wasserstoff gebunden enthaltend[4]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L83/06Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L83/06C08L83/06
..Silicium an Sauerstoff enthaltende Gruppen gebunden enthaltend(C08L83/12 hat Vorrang)[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L83/07Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L83/07C08L83/07
..Silicium an ungesttigte aliphatische Gruppen gebunden enthaltend[4]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L83/08Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L83/08C08L83/08
..Silicium an organische Gruppen gebunden enthaltend, die andere Atome als Kohlenstoff, Wasserstoff und Sauerstoff enthalten[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L83/10Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L83/10C08L83/10
.Block- oder Pfropfmischpolymere, die Polysiloxanblcke enthalten(durch Polymerisation einer eine Kohlenstoff-Kohlenstoff-Doppelbindung enthaltenden Verbindung auf ein Polysiloxan erhalten C08L51/08 , C08L53/00)[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L83/12Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L83/12C08L83/12
..Polyetherblcke enthaltend[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L83/14Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L83/14C08L83/14
.in denen mindestens zwei, jedoch nicht alle Siliciumatome durch andere Bindungen als ber Sauerstoffatome verbunden sind(C08L83/10 hat Vorrang)[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L83/16Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L83/16C08L83/16
.in denen alle Siliciumatome durch andere Bindungen als ber Sauerstoffatome verbunden sind[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L85/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L85/00C08L85/00Massen auf Basis von makromolekularen Verbindungen, die durch Reaktionen erhalten werden, die in der Hauptkette des Makromolekls eine Bindung bilden, die andere Atome als Silicium, Schwefel, Stickstoff, Sauerstoff und Kohlenstoff enthlt; Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymere[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L85/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L85/02C08L85/02
.Phosphor enthaltend[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L85/04Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L85/04C08L85/04
.Bor enthaltend[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L87/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L87/00C08L87/00Massen auf Basis von nicht nher gekennzeichneten makromolekularen Verbindungen, anders erhalten als durch Polymerisationsreaktionen, an denen nur ungesttigte Kohlenstoff- Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind[2]
Massen auf Basis von natrlichen makromolekularen Verbindungen oder von deren Derivaten[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L89/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L89/00C08L89/00Massen auf Basis von Proteinen; Massen auf Basis von Derivaten davon(Nahrungsmittelzubereitungen A23J3/00)[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L89/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L89/02C08L89/02
.Casein-Aldehyd-Kondensate[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L89/04Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L89/04C08L89/04
.von Abfallstoffen, z.B. Horn, Huf, Haar, abgeleitete Produkte[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L89/06Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L89/06C08L89/06
..von Leder oder Haut abgeleitet[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L91/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L91/00C08L91/00Massen auf Basis von len, Fetten oder Wachsen; Massen auf Basis von Derivaten davon(Poliermittelmischungen, Skiwachse C09G;Seifen, Reinigungsmittelgemische C11D)[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L91/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L91/02C08L91/02
.Vulkanisierte le, z.B. Faktis[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L91/04Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L91/04C08L91/04
.Linoxyn[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L91/06Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L91/06C08L91/06
.Wachse[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L91/08Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L91/08C08L91/08
..Mineralwachs[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L93/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L93/00C08L93/00Massen auf Basis von natrlichen Harzen; Massen auf Basis von Derivaten davon(von Polysacchariden C08L1/00-C08L5/00;von natrlichem Kautschuk C08L7/00;Poliermittelmischungen C09G)[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L93/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L93/02C08L93/02
.Schellack(Mbelpolitur C09F)[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L93/04Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L93/04C08L93/04
.Kolophonium[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L95/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L95/00C08L95/00Massen auf Basis von bituminsen Stoffen, z.B. Asphalt, Teer, Pech[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L97/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L97/00C08L97/00Massen auf Basis von Lignin enthaltenden Stoffen(von Polysacchariden C08L1/00-C08L5/00)[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L97/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L97/02C08L97/02
.Lignocellulosematerial, z.B. Holz, Stroh, Bagasse[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L99/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L99/00C08L99/00Massen auf Basis von natrlichen makromolekularen Verbindungen oder deren Derivaten, soweit nicht in den Gruppen C08L1/00-C08L7/00 oder C08L89/00-C08L97/00 vorgesehen[2]

Hierarchische Anzeige einschalten: C08L101/00Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L101/00C08L101/00Massen auf Basis von nicht nher gekennzeichneten makromolekularen Verbindungen[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L101/02Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L101/02C08L101/02
.durch das Vorliegen bestimmter Gruppen gekennzeichnet[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L101/04Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L101/04C08L101/04
..Halogenatome enthaltend[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L101/06Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L101/06C08L101/06
..Sauerstoffatome enthaltend[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L101/08Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L101/08C08L101/08
...Carboxylgruppen[2]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L101/10Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L101/10C08L101/10
..hydrolisierbare Silangruppen enthaltend[4]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L101/12Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L101/12C08L101/12
.charakterisiert durch physikalische Eigenschaften, z.B. Anisotropie, Viskositt, elektrische Leitfhigkeit(Flssigkristall-Materialien oder -Zusammensetzungen C09K19/00)[6]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L101/14Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L101/14C08L101/14
..wobei die makromolekularen Verbindungen wasserlslich oder in Wasser quellbar sind, z.B. wssrige Gele[6]
Hierarchische Anzeige einschalten: C08L101/16Link zur Depatisnet-Einsteigerrecherche mit IPC-Symbol: C08L101/16C08L101/16
.wobei die makromolekularen Verbindungen biologisch abbaubar sind[7]