DEPATISnet Hilfe

Zurück zum Angebot

2. Allgemeine Hilfe

Sie möchten im Datenbestand von DEPATISnet nach Patentinformationen recherchieren. Hierzu stehen Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung, wenn Sie die notwendigen technischen Voraussetzungen haben.

Auf der Startseite betätigen Sie den Link "Recherche" (oben links). Die darauf folgende Seite "Recherche" enthält Informationen zu den unterschiedlichen Recherchemodi. Hier treffen Sie die Auswahl der für Sie in Frage kommenden Recherchemaske, indem Sie den gewünschten Link - zum Beispiel "Einsteiger" - anklicken.

Datenbestand:
Eine Übersicht über den Inhalt der Recherchedatenbank von DEPATIS nach Ländern und Datenbankfeldern erhalten Sie in der Tabelle "Datenbestand".

Sie haben noch keine Erfahrung mit der Recherche nach Patentdaten?
In diesem Fall benutzen Sie die Einsteigerrecherche.
Dieser Modus stellt Ihnen eine Suchmaske zur Verfügung, in der Sie die für Ihre Recherche relevanten Suchkriterien in die dafür vorgesehenen Felder eintragen können. Die Eingabefelder untereinander sind mit "UND" verknüpft.
Dadurch ermitteln Sie ausschließlich Treffer, in denen alle Vorgaben aus Ihrer Recherche gleichzeitig erfüllt sind.

Sie kennen sich bereits mit Patentdaten aus?
Verwenden Sie die Expertenrecherche. Hier haben Sie die Möglichkeit, unter Einhaltung der Syntax komplexe Anfragen zu formulieren. Dazu stehen Ihnen diverse Operatoren und Platzhalter zur Verfügung.

Sie benötigen Informationen über Veröffentlichungsnummern?
Eine Hilfestellung erhalten Sie mit DPMAinformativ Nr. 3 IPIA "Informationen über Patentdokumente des In- und Auslands".

Sie kennen sich bereits mit Patentdaten aus und sind mit der Suchsprache IKOFAX-Messenger vertraut?
Verwenden Sie die IKOFAX-Recherche. Hier haben Sie die Möglichkeit, unter Einhaltung der IKOFAX-Syntax komplexe Anfragen zu formulieren und einzugeben.

Sie wissen nicht, wie Sie Ihre Suchanfrage in der Recherchemaske formulieren sollen?
Der Recherchemodus "PIZ-Unterstützung" (PIZ = Patentinformationszentrum) bietet Ihnen zwei Möglichkeiten der Hilfestellung an:
A. die Assistentenrecherche oder B. der "interaktive Info-Lotse".
Sie erhalten sachkundige Unterstützung von den Experten der Patentinformationszentren, die ggf. durch kostenpflichtige Arbeiten ergänzt werden kann.

Sie wissen nicht, ob bzw. welche Familienmitglieder zu einem Patent existieren?
Sie haben die Möglichkeit, im Recherchemodus "Familie" zu überprüfen, ob es zu einer bestimmten Veröffentlichungsnummer eine Patentfamilie gibt.
Eine weitere Möglichkeit zur Recherche nach Patentfamilien haben Sie in den anderen Recherchemodi: Auf Grundlage einer durchgeführten Recherche wird eine Trefferliste angezeigt; in der Trefferlisten-Spalte "Familien-Recherche" betätigen Sie den Schalter "Suchen".

Das Ergebnis einer jeden Recherche wird Ihnen zunächst in Form einer Trefferliste präsentiert. Hier erhalten Sie eine kurze Übersicht über den Inhalt Ihres Suchergebnisses.
Ihre Suchbegriffe werden in den ausgewählten Textfeldern der Trefferliste markiert und fett hervorgehoben (Highlighting).
Für die Trefferlistenanzeige stehen Ihnen in der Recherchemaske folgende Auswahlkästchen zur Verfügung:

Anhand der angezeigten Kriterien können Sie entscheiden, zu welchem Dokument Sie sich weitere Daten anzeigen lassen möchten. Sie haben in der Trefferliste auch die Möglichkeit der Familienrecherche sowie der Anzeige von PDF-Dokumenten.

Die Anzahl der Treffer, die in einer Trefferliste angezeigt werden können, ist auf 1000 limitiert. Erzielt Ihre Recherche mehr als 1000 Treffer, wird die tatsächliche Treffermenge als "Gesamttreffer" angezeigt. Die Trefferanzahl und die Gesamttreffer sind bis zum Wert 1000 identisch.
Detaillierte Informationen erhalten Sie unter Trefferliste.

Beachten Sie bei Ihren Suchanfragen bitte, dass die Durchführung einer Anfrage abgebrochen wird, wenn sie eine maximale Zeit überschreitet.

Sie haben Datenfehler in DEPATISnet entdeckt (z. B. fehlende Seiten im Dokument oder unvollständige bibliographische Daten)?
Fehlende oder fehlerhafte Daten können Sie per E-Mail melden, indem Sie den Button "Fehler melden" betätigen.

© 2018 Deutsches Patent- und Markenamt | Stand vom 28.08.2018