Bibliografische Daten

Dokument EP000000352251A1 (Seiten: 6)

Bibliografische Daten Dokument EP000000352251A1 (Seiten: 6)
INID Kriterium Feld Inhalt
54 Titel TI [DE] Knstliche Hand.
[EN] Artificial hand.
[FR] Main artificielle.
71/73 Anmelder/Inhaber PA BOCK ORTHOPAED IND, DE
72 Erfinder IN HORVATH EDUARD
22/96 Anmeldedatum AD 18.07.1989
21 Anmeldenummer AN 89890191
Anmeldeland AC EP
Veröffentlichungsdatum PUB 24.01.1990
33
31
32
Priorität PRC
PRN
PRD
AT
184188
19880718
51 IPC-Hauptklasse ICM A61F 2/54
51 IPC-Nebenklasse ICS
IPC-Zusatzklasse ICA
IPC-Indexklasse ICI
Gemeinsame Patentklassifikation CPC Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation A61F 2/588 A61F 2/588
MCD-Hauptklasse MCM A61F 2/54 (2006.01)
MCD-Nebenklasse MCS A61F 2/42 (2006.01)
A61F 2/58 (2006.01)
MCD-Zusatzklasse MCA
57 Zusammenfassung AB [DE] Die Erfindung betrifft eine knstliche, einen Prothesenanschlu aufweisende Hand, welche einen dem Daumen entsprechenden Greifer und mindestens einen weiteren, mindestens einem anderen Finger der Hand entsprechenden Greifer besitzt, wobei mindestens ein Greifer gegen den anderen Greifer schwenkbar angeordnet ist, wobei der einem anderen Finger als dem Daumen, bevorzugt dem Zeigefinger und dem Mittelfinger entsprechende Greifer (3) unter einem stumpfen Winkel von einem Fingertrger (1) und der dem Daumen entsprechende Greifer (8') von einem Daumentrger unter ebenfalls stumpfem Winkel wegragt, und wobei die Schwenkachse des jeweils schwenkbaren Trgers, i.e. Fingertrger (1) und/oder Daumentrger, einen spitzen Winkel mit der Normalebene auf die Achse (2) des Prothesenanschlusses (4) einschliet, und wobei der Antrieb gegebenenfalls im Fingertrger (1) und/oder Daumentrger (7) angeordnet ist, die hlsenfrmig zur Aufnahme des Antriebes gestaltet sind.
[EN] The invention relates to an artificial hand which has a prosthesis attachment and which possesses a gripper corresponding to the thumb and at least one other gripper corresponding to at least one other finger of the hand, at least one gripper being arranged in such a way that it can be pivoted towards the other gripper, the gripper (3) corresponding to a finger other than the thumb, preferably the index finger and the middle finger, projecting at an obtuse angle from a finger support (1), and the gripper (8') corresponding to the thumb projecting likewise at an obtuse angle from a thumb carrier, and the pivot axis of the respective pivotable carrier, i.e. finger carrier (1) and/or thumb carrier, including an acute angle with the normal plane to the axis (2) of the prosthesis attachment (4), and the drive mechanism being arranged optionally in the finger carrier (1) and/or thumb carrier (7) which are designed sleeve-shaped in order to receive the drive mechanism. <IMAGE>
Korrekturinformation KORRINF
56 Entgegengehaltene Patentdokumente/Zitate,
in Recherche ermittelt
CT
US000002494460A
US000002629107A
56 Entgegengehaltene Patentdokumente/Zitate,
vom Anmelder genannt
CT
56 Entgegengehaltene Nichtpatentliteratur/Zitate,
in Recherche ermittelt
CTNP
56 Entgegengehaltene Nichtpatentliteratur/Zitate,
vom Anmelder genannt
CTNP
Zitierende Dokumente Dokumente ermitteln
Sequenzprotokoll
Prüfstoff-IPC ICP A61F 2/54