Bibliografische Daten

Dokument DE000010343220B3 (Seiten: 11)

Bibliografische Daten Dokument DE000010343220B3 (Seiten: 11)
INID Kriterium Feld Inhalt
54 Titel TI [DE] Verfahren und Vorrichtung zur Transcodierung eines Datenstroms, der ein oder mehrere codierte digitalisierte Bilder umfasst
71/73 Anmelder/Inhaber PA Siemens AG, 80333 Mnchen, DE
72 Erfinder IN Bialkowski, Jens-Gnter, 91056 Erlangen, DE ; Kaup, Andr, Prof., 91090 Effeltrich, DE
22/96 Anmeldedatum AD 18.09.2003
21 Anmeldenummer AN 10343220
Anmeldeland AC DE
Veröffentlichungsdatum PUB 25.05.2005
33
31
32
Priorität PRC
PRN
PRD


51 IPC-Hauptklasse ICM G06T 9/00
51 IPC-Nebenklasse ICS
IPC-Zusatzklasse ICA
IPC-Indexklasse ICI
Gemeinsame Patentklassifikation CPC Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation H04N 19/176 H04N 19/176
Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation H04N 19/136 H04N 19/136
Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation H04N 19/48 H04N 19/48
Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation H04N 19/61 H04N 19/61
Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation H04N 19/40 H04N 19/40
Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation H04N 19/593 H04N 19/593
Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation H04N 19/105 H04N 19/105
MCD-Hauptklasse MCM
MCD-Nebenklasse MCS G06T 9/00 (2006.01)
H04N 7/26 (2006.01)
H04N 7/50 (2006.01)
H04N 19/593 (2014.01)
MCD-Zusatzklasse MCA
57 Zusammenfassung AB [DE] Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Transcodierung eines Datenstroms, der ein oder mehrere codierte digitalisierte Bilder umfasst, bei dem ein mit einem ersten Codierverfahren codierter Eingabedatenstrom in einen mit einem zweiten Codierverfahren codierter Ausgabedatenstrom umgewandelt wird, wobei der Eingabedatenstrom erste Intrablcke (1, 1', 1'') umfasst, die jeweils in einem ersten Prdiktionsmodus aus einer Mehrzahl von ersten Intra-Prdiktionsmodi codiert sind, und der Ausgabedatenstrom zweite Intrablcke (2, 2'') umfasst, die jeweils in einem zweiten Prdiktionsmodus aus einer Mehrzahl von zweiten Intra-Prdiktionsmodi codiert sind, bei dem mithilfe der ersten Prdiktionsmodi fr einen oder mehrere erste Intrablcke (1, 1', 1'') zweite Prdiktionsmodi fr einen oder mehrere zweite Intrablcke (2, 2'') ermittelt werden und bei dem die zweiten Intrablcke (2, 2'') mit den ermittelten zweiten Prdiktionsmodi codiert werden. Insbesondere werden fr die Ermittlung der zweiten Prdiktionsmodi den ersten Intrablcken (1, 1', 1'') zugeordnete Prdiktionsfehler bercksichtigt.
Korrekturinformation KORRINF
56 Entgegengehaltene Patentdokumente/Zitate,
in Recherche ermittelt
CT
US000006310915B1
56 Entgegengehaltene Patentdokumente/Zitate,
vom Anmelder genannt
CT
56 Entgegengehaltene Nichtpatentliteratur/Zitate,
in Recherche ermittelt
CTNP
56 Entgegengehaltene Nichtpatentliteratur/Zitate,
vom Anmelder genannt
CTNP
Zitierende Dokumente Dokumente ermitteln
Sequenzprotokoll
Prüfstoff-IPC ICP G06T 9/00