Bibliografische Daten

Dokument DE102016005003B4 (Seiten: 11)

Bibliografische Daten Dokument DE102016005003B4 (Seiten: 11)
INID Kriterium Feld Inhalt
54 Titel TI [DE] Bremsvorrichtung für linearachsengeführte Systeme
71/73 Anmelder/Inhaber PA Forschungsgemeinschaft Werkzeuge und Werkstoffe e.V., 42859, Remscheid, DE ; HEMA Maschinen- und Apparateschutz GmbH, 63500, Seligenstadt, DE
72 Erfinder IN Czechowicz, Alexander, Dr.-Ing., 44789, Bochum, DE ; Hoffmann, Fabian, 42655, Solingen, DE ; Likus, Edmund, 63500, Seligenstadt, DE ; Najorka, Lars, 63225, Langen, DE ; Rachor, Bernd, 63843, Niedernberg, DE ; Zwinscher, Yannic, 42857, Remscheid, DE
22/96 Anmeldedatum AD 25.04.2016
21 Anmeldenummer AN 102016005003
Anmeldeland AC DE
Veröffentlichungsdatum PUB 23.11.2017
33
31
32
Priorität PRC
PRN
PRD


51 IPC-Hauptklasse ICM F16C 29/10 (2006.01)
51 IPC-Nebenklasse ICS
IPC-Zusatzklasse ICA
IPC-Indexklasse ICI
Gemeinsame Patentklassifikation CPC Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation F16D 2121/32 F16D 2121/32
Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation F16D 2125/44 F16D 2125/44
Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation F16D 63/00 F16D 63/00
Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation F16D 63/008 F16D 63/008
MCD-Hauptklasse MCM F16C 29/10 (2006.01)
MCD-Nebenklasse MCS
MCD-Zusatzklasse MCA
57 Zusammenfassung AB [DE] Bremsvorrichtung für linearachsengeführte Systeme, umfassend ein mehrstufiges Getriebesystem zur Umformung und Untersetzung der Klemmbewegung, die mittels eines aktiven Materials aus einer Formgedächtnislegierung erfolgt, dadurch gekennzeichnet, dass mindestens ein langes drahtförmiges und direkt bestrombares aus Formgedächtnismaterial ausgebildetes Antriebselement (8) außerhalb des Bauraumes eines Bremsschlittens angeordnet ist, wobei die Stellbewegung des Formgedächtnisantriebselementes (8) mittels eines Umformgetriebes (4) in einen geringeren Stellweg und eine höhere Stellkraft umformbar und auf Bremsbacken (9) der Bremsvorrichtung mit hoher Klemmkraft und geringen Verzögerungszeiten übertragbar ist und wobei eine Sensor- und/oder Steuereinheit zur Positionsbestimmung und zum Überlastschutz des Formgedächtnisantriebselementes (8) vorgesehen ist.
56 Entgegengehaltene Patentdokumente/Zitate,
in Recherche ermittelt
CT
DE102004060109A1
DE102006005268A1
DE102006062295A1
DE102013009780A1
US000006124662A
US020040068985A1
56 Entgegengehaltene Patentdokumente/Zitate,
vom Anmelder genannt
CT
56 Entgegengehaltene Nichtpatentliteratur/Zitate,
in Recherche ermittelt
CTNP
56 Entgegengehaltene Nichtpatentliteratur/Zitate,
vom Anmelder genannt
CTNP
Zitierende Dokumente Dokumente ermitteln
Sequenzprotokoll
Prüfstoff-IPC ICP F16C 29/10