Bibliografische Daten

Dokument DE102013217465A1 (Seiten: 7)

Bibliografische Daten Dokument DE102013217465A1 (Seiten: 7)
INID Kriterium Feld Inhalt
54 Titel TI [DE] Sensor zur Detektion oxidierbarer Gase
71/73 Anmelder/Inhaber PA Continental Automotive GmbH, 30165, Hannover, DE
72 Erfinder IN Hagen, Gunter, Dr., 95131, Schwarzenbach a Wald, DE ; Kita, Jaroslaw, 95447, Bayreuth, DE ; Moos, Ralf, Prof., 95447, Bayreuth, DE ; Reitmeier, Willibald, 93155, Hemau, DE ; Schnauer-Kamin, Daniela, 95500, Heinersreuth, DE ; Wiegrtner, Sven, 91278, Pottenstein, DE
22/96 Anmeldedatum AD 02.09.2013
21 Anmeldenummer AN 102013217465
Anmeldeland AC DE
Veröffentlichungsdatum PUB 05.03.2015
33
31
32
Priorität PRC
PRN
PRD


51 IPC-Hauptklasse ICM G01N 25/22 (2006.01)
51 IPC-Nebenklasse ICS G01K 7/02 (2006.01)
G01N 27/16 (2006.01)
IPC-Zusatzklasse ICA
IPC-Indexklasse ICI
Gemeinsame Patentklassifikation CPC Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation G01N 25/32 G01N 25/32
Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation G01N 33/0047 G01N 33/0047
Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation G01N 33/005 G01N 33/005
Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation G01N 33/004 G01N 33/004
MCD-Hauptklasse MCM G01N 25/22 (2006.01)
MCD-Nebenklasse MCS G01K 7/02 (2006.01)
G01N 27/16 (2006.01)
MCD-Zusatzklasse MCA
57 Zusammenfassung AB [DE] Es wird ein Sensor zur Detektion oxidierbarer Gase beschrieben. Der Sensor besitzt ein Sensorelement, das eine katalytisch inaktive Flche und eine katalytisch aktive Flche aufweist, und ist mit einer Einrichtung zur Ermittlung der Temperaturdifferenz zwischen den beiden Flchen und zur Bestimmung der Gaskonzentration in der Umgebung des Sensors auf der Basis der ermittelten Temperaturdifferenz versehen. Die katalytisch aktive Flche befindet sich auf der einen Seite des Sensorelementes, und die katalytisch inaktive Flche ist auf der gegenberliegenden Seite des Sensorelementes angeordnet. Beide Flchen sind ber mindestens eine als Thermoelement ausgebildete Durchkontaktierung miteinander verbunden. ber die gemessen Thermospannung wird die Temperaturdifferenz und damit die Gaskonzentration ermittelt. Das Sensorelement umfasst vorzugsweise eine Hot-Plate.
Korrekturinformation KORRINF
56 Entgegengehaltene Patentdokumente/Zitate,
in Recherche ermittelt
CT
DE000003932880A1
DE000004317568C2
US000004063898A
US000004835108A
56 Entgegengehaltene Patentdokumente/Zitate,
vom Anmelder genannt
CT
56 Entgegengehaltene Nichtpatentliteratur/Zitate,
in Recherche ermittelt
CTNP
56 Entgegengehaltene Nichtpatentliteratur/Zitate,
vom Anmelder genannt
CTNP
Zitierende Dokumente Dokumente ermitteln
Sequenzprotokoll
Prüfstoff-IPC ICP G01N 25/22 ; G01N 25/32 ; G01N 27/16