Bibliografische Daten

Dokument DE102009059102A1 (Seiten: 15)

Bibliografische Daten Dokument DE102009059102A1 (Seiten: 15)
INID Kriterium Feld Inhalt
54 Titel TI [DE] Verfahren zur Herstellung von eingekapselten Metall-Kolloiden als anorganische Farbpigmente
71/73 Anmelder/Inhaber PA Leibniz-Institut fr Neue Materialien gemeinntzige GmbH, 66123, Saarbrcken, DE ; Toyota Motor Corp., Aichi-ken, Toyota-shi, JP
72 Erfinder IN Anschtz, Dieter, Dipl.-Chem., 66583, Spiesen-Elversberg, DE ; Fink-Straube, Claudia, Dr., 66125, Saarbrcken, DE ; Fries, Kira, Dr., 66538, Neunkirchen, DE ; Ishii, Masahiko, Aichi, Okazaki, JP ; Mennig, Martin, Dr., 66287, Quierschied, DE ; Murata, Wataru, Bruxelles, BE ; Oliveira, Peter William de, Dr., 66111, Saarbrcken, DE ; Schumacher, Sarah, 66129, Saarbrcken, DE ; Vandenberghe, Veronique, Zaventem, BE
22/96 Anmeldedatum AD 18.12.2009
21 Anmeldenummer AN 102009059102
Anmeldeland AC DE
Veröffentlichungsdatum PUB 22.06.2011
33
31
32
Priorität PRC
PRN
PRD


51 IPC-Hauptklasse ICM B01J 13/04 (2006.01)
51 IPC-Nebenklasse ICS C09D 5/38 (2006.01)
C09D 183/04 (2006.01)
IPC-Zusatzklasse ICA
IPC-Indexklasse ICI
Gemeinsame Patentklassifikation CPC Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation B01J 13/0091 B01J 13/0091
Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation B01J 13/0043 B01J 13/0043
MCD-Hauptklasse MCM B01J 13/04 (2006.01)
MCD-Nebenklasse MCS C09D 5/38 (2006.01)
C09D 183/04 (2006.01)
MCD-Zusatzklasse MCA
57 Zusammenfassung AB [DE] Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren zur Herstellung von eingekapselten Metall-Kolloiden als anorganische Farbpigmente, gekennzeichnet durch folgende Verfahrensschritte: a) Umsetzung einer oder mehrerer glasbildender Komponenten nach dem Sol-Gel-Verfahren, um ein Sol zu erhalten; b) Dispergieren eines Metallsalzes in dem erhaltenen Sol in Gegenwart eines zustzlichen Reduktionsmittels, um Metall-Kolloide zu bilden; c) berfhren der erhaltenen Dispersion in Xerogel-eingekapselte Metallkolloide durch Sprhtrocknen; d) Erhitzen der erhaltenen Xerogel-eingekapselten Metallkolloide, um diese zu verdichten.
Korrekturinformation KORRINF
56 Entgegengehaltene Patentdokumente/Zitate,
in Recherche ermittelt
CT
JP002003342496A
WO001995013249A1
WO001996041840A1
56 Entgegengehaltene Patentdokumente/Zitate,
vom Anmelder genannt
CT
EP000000501139A1
JP0000H1112488A
JP000S55160061A
JP002001288383A
WO002001030921A1
56 Entgegengehaltene Nichtpatentliteratur/Zitate,
in Recherche ermittelt
CTNP
56 Entgegengehaltene Nichtpatentliteratur/Zitate,
vom Anmelder genannt
CTNP
Zitierende Dokumente Dokumente ermitteln
Sequenzprotokoll
Prüfstoff-IPC ICP B01J 13/04 ; C09D 5/38 ; C09D 183/04