Bibliografische Daten

Dokument DE102009017436B4 (Seiten: 16)

Bibliografische Daten Dokument DE102009017436B4 (Seiten: 16)
INID Kriterium Feld Inhalt
54 Titel TI [DE] Erkennung einer nderung zwischen Bildern oder in einer Sequenz von Bildern
71/73 Anmelder/Inhaber PA Fraunhofer-Gesellschaft zur Frderung der angewandten Forschung e.V., 80686, Mnchen, DE
72 Erfinder IN Kaup, Andr, Prof. Dr., 91090, Effeltrich, DE ; Schberl, Michael, 91058, Erlangen, DE
22/96 Anmeldedatum AD 15.04.2009
21 Anmeldenummer AN 102009017436
Anmeldeland AC DE
Veröffentlichungsdatum PUB 29.12.2011
33
31
32
Priorität PRC
PRN
PRD


51 IPC-Hauptklasse ICM H04N 7/24 (2006.01)
51 IPC-Nebenklasse ICS G06T 7/20 (2011.01)
G08B 13/196 (2006.01)
IPC-Zusatzklasse ICA
IPC-Indexklasse ICI
Gemeinsame Patentklassifikation CPC Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation H04N 19/87 H04N 19/87
Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation H04N 19/146 H04N 19/146
Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation H04N 19/63 H04N 19/63
Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation H04N 19/172 H04N 19/172
Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation H04N 19/40 H04N 19/40
Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation H04N 19/48 H04N 19/48
Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation H04N 19/142 H04N 19/142
MCD-Hauptklasse MCM H04N 7/24 (2011.01)
MCD-Nebenklasse MCS G06T 7/20 (2006.01)
G08B 13/196 (2006.01)
MCD-Zusatzklasse MCA
57 Zusammenfassung AB [DE] Vorrichtung zur Erkennung einer nderung zwischen Bildern oder in einer Sequenz von Bildern (20), die jeweils individuell zu Codeblcken (50) variabler Lnge entropiecodiert sind, die unterschiedlichen Abschnitten (56, 58) der jeweiligen Bilder zugeordnet sind, wobei die Vorrichtung ausgebildet ist, zur Erkennung der nderung ein Ma fr die nderung zu verwenden, das von einer Lnge der Codeblcke (50) der Bilder abhngt, wobei die Bilder mittels einer Wavelettransformation (26) in Subbnder (32, 34, 36, 39, 42, 44, 46) unterschiedlicher Transformationsstufen zerlegt codiert sind und die Codeblcke (50) entropiecodierte Versionen von Transformationskoeffizientenblcken (52, 54) der Subbnder darstellen, wobei die Bilder in einer geeigneten Ortsauflsung in Bildeinheitsbereiche unterteilt sind, die jeweils zumindest teilweise mit entsprechenden Abschnitten berlappen, wobei die Vorrichtung folgende Merkmale aufweist: eine Einrichtung (68) zum Aufsummieren der Lngen derjeniger Codeblcke (50), die sich gem der Wavelettransformation (26) auf einen Abschnitt (56, 58) beziehen, der mit dem jeweiligen Bildeinheitsbereich...
56 Entgegengehaltene Patentdokumente/Zitate,
in Recherche ermittelt
CT
EP000001329847A1
EP000001548616A2
US020050201624A1
56 Entgegengehaltene Patentdokumente/Zitate,
vom Anmelder genannt
CT
56 Entgegengehaltene Nichtpatentliteratur/Zitate,
in Recherche ermittelt
CTNP AACH, T., KAUP, A.: Bayesian algorithms for adaptive change detection in image sequences using Markov random fields. In: Signal Processing: Image Communication 1995, Band 7, S. 147-160 p 0;
MAYER, C.: Motion compensated in-band prediction for wavelet- based spatially scalable video coding. In: IEEE Proceedings Acoustic, Speech, and Signal Processing, 2003, Vol. 3, S. 73-76 p 0
56 Entgegengehaltene Nichtpatentliteratur/Zitate,
vom Anmelder genannt
CTNP
Zitierende Dokumente Dokumente ermitteln
Sequenzprotokoll
Prüfstoff-IPC ICP G06T 7/20 ; H04N 7/24