Bibliografische Daten

Dokument DE102007002545A1 (Seiten: 7)

Bibliografische Daten Dokument DE102007002545A1 (Seiten: 7)
INID Kriterium Feld Inhalt
54 Titel TI [DE] Verfahren zur 3D-Signalextrapolation
[EN] Video signal extrapolation executing method for use in video processing application, involves estimating error and/or predetermined signal values based on previous signal values, and replacing previous signal values by estimated values
71/73 Anmelder/Inhaber PA Friedrich-Alexander-Universitt Erlangen-Nrnberg, 91054 Erlangen, DE
72 Erfinder IN Kaup, Andr, 91090 Effeltrich, DE ; Meisinger, Katrin, 91052 Erlangen, DE
22/96 Anmeldedatum AD 17.01.2007
21 Anmeldenummer AN 102007002545
Anmeldeland AC DE
Veröffentlichungsdatum PUB 19.07.2007
33
31
32
Priorität PRC
PRN
PRD
DE
102006002250
20060117
51 IPC-Hauptklasse ICM H04N 7/50 (2006.01)
51 IPC-Nebenklasse ICS
IPC-Zusatzklasse ICA
IPC-Indexklasse ICI
Gemeinsame Patentklassifikation CPC Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation H04N 19/61 H04N 19/61
Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation H04N 19/895 H04N 19/895
MCD-Hauptklasse MCM H04N 7/50 (2006.01)
MCD-Nebenklasse MCS
MCD-Zusatzklasse MCA
57 Zusammenfassung AB [DE] Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren zur Signalextrapolation, bei dem in Signalen mit Signalwerten, die eine in zumindest drei Dimensionen korrelierte Information reprsentieren, fehlende und/oder fehlerhafte und/oder vorbestimmbare Signalwerte auf Basis anderer Signalwerte der Signale geschtzt und durch die geschtzten Signalwerte ersetzt werden. Fr die Schtzung eines Signalwertes werden bei dem vorgeschlagenen Verfahren bekannte Signalwerte aus den zumindest drei Dimensionen herangezogen, wobei vorzugsweise ein parametrisches Modell fr die Schtzung eingesetzt wird. Das Verfahren liefert eine verbesserte Korrektur durch die gleichzeitige Ausntzung von sowohl rtlicher als auch zeitlicher Korrelation der Bilddaten.
[EN] The method involves providing signal values, which represent the three-dimensional information. The error and/or predetermined signal values are estimated based on the former signal values, and the former signal values are replaced by the estimated values. The three dimensional signal values are taken for the estimation. The signal value is represented with a three-dimensional parametric model. An independent claim is also included for a device for executing the signal extrapolation, comprising a processing unit.
56 Entgegengehaltene Patentdokumente/Zitate,
in Recherche ermittelt
CT
56 Entgegengehaltene Patentdokumente/Zitate,
vom Anmelder genannt
CT
56 Entgegengehaltene Nichtpatentliteratur/Zitate,
in Recherche ermittelt
CTNP
56 Entgegengehaltene Nichtpatentliteratur/Zitate,
vom Anmelder genannt
CTNP
Zitierende Dokumente Dokumente ermitteln
Sequenzprotokoll
Prüfstoff-IPC ICP H04N 7/50