Bibliografische Daten

Dokument DE102005001756A1 (Seiten: 10)

Bibliografische Daten Dokument DE102005001756A1 (Seiten: 10)
INID Kriterium Feld Inhalt
54 Titel TI [DE] Verfahren zur Herstellung eines keramischen Wickelkrpers und Verwendung
[EN] Production of ceramic wound body used as exhaust particle filter comprises winding blank made from flat ceramic blank material provided with wound body condition sensor element and subjecting to ceramic-forming treatment
71/73 Anmelder/Inhaber PA DaimlerChrysler AG, 70567 Stuttgart, DE
72 Erfinder IN Andorf, Renato, Dr.rer.nat., 88090 Immenstaad, DE ; Birkhofer, Thomas, Dipl.-Ing., 88090 Immenstaad, DE ; Knezevic, Aleksandar, Dr., 88045 Friedrichshafen, DE ; Moos, Ralf, Prof. Dr.-Ing., 95447 Bayreuth, DE ; Plog, Carsten, Dr., 88677 Markdorf, DE
22/96 Anmeldedatum AD 14.01.2005
21 Anmeldenummer AN 102005001756
Anmeldeland AC DE
Veröffentlichungsdatum PUB 27.07.2006
33
31
32
Priorität PRC
PRN
PRD


51 IPC-Hauptklasse ICM C04B 35/622 (2006.01)
51 IPC-Nebenklasse ICS F01N 3/28 (2006.01)
F01N 3/021 (2006.01)
IPC-Zusatzklasse ICA
IPC-Indexklasse ICI
Gemeinsame Patentklassifikation CPC Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation F01N 2330/14 F01N 2330/14
Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation B01D 2279/30 B01D 2279/30
Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation Y02T 10/40 Y02T 10/40
Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation B01D 2239/0241 B01D 2239/0241
Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation B01D 46/521 B01D 46/521
Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation B01D 2239/0695 B01D 2239/0695
Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation F01N 2330/40 F01N 2330/40
Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation B01D 46/528 B01D 46/528
Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation B01D 39/2068 B01D 39/2068
Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation F01N 2330/06 F01N 2330/06
Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation F01N 11/002 F01N 11/002
Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation F01N 13/008 F01N 13/008
Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation F01N 2330/323 F01N 2330/323
Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation F01N 3/2828 F01N 3/2828
Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation B28B 23/00 B28B 23/00
Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation B01D 2239/0478 B01D 2239/0478
Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation B01J 35/04 B01J 35/04
Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation B28B 11/003 B28B 11/003
Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation B01J 37/0215 B01J 37/0215
MCD-Hauptklasse MCM C04B 35/622 (2006.01)
MCD-Nebenklasse MCS F01N 3/021 (2006.01)
F01N 3/28 (2006.01)
MCD-Zusatzklasse MCA
57 Zusammenfassung AB [DE] Die Erfindung bezieht sich auf ein Verfahren zur Herstellung eines keramischen Wickelkrpers, wobei aus einem flchigen Keramikvorformmaterial (1) ein Vorformkrper gewickelt und aus diesem der keramische Wickelkrper erzeugt wird, indem der Vorformkrper einer keramikbildenden Behandlung unterzogen wird, durch die das Keramikvorformmaterial in ein Keramikmaterial umgewandelt wird. DOLLAR A Erfindungsgem wird wenigstens ein Wickelkrperzustandssensorelement (2a, 2b, 2c) am flchigen Keramikvorformmaterial vorgesehen oder in den Vorformkrper vor der keramikbildenden Behandlung eingebracht oder an diesem angebracht oder in den keramischen Wickelkrper nach der keramikbildenden Behandlung eingebracht oder an diesem angebracht. DOLLAR A Verwendung z. B. fr Abgaspartikelfilter und Abgaskatalysatoren in Abgasreinigungsanlagen von Kraftfahrzeug-Verbrennungsmotoren.
[EN] The production of a ceramic wound body comprises winding a blank made from a flat ceramic blank material (1) which is provided with a wound body condition sensor element (2a, 2b, 2c) and forming the wound body by subjecting the blank to a ceramic-forming treatment, in which the blank material is converted into a ceramic material.
Korrekturinformation KORRINF
56 Entgegengehaltene Patentdokumente/Zitate,
in Recherche ermittelt
CT
56 Entgegengehaltene Patentdokumente/Zitate,
vom Anmelder genannt
CT
56 Entgegengehaltene Nichtpatentliteratur/Zitate,
in Recherche ermittelt
CTNP
56 Entgegengehaltene Nichtpatentliteratur/Zitate,
vom Anmelder genannt
CTNP
Zitierende Dokumente Dokumente ermitteln
Sequenzprotokoll
Prüfstoff-IPC ICP C04B 35/622 ; F01N 3/021 ; F01N 3/28