Bibliografische Daten

Dokument DE000019822959A1 (Seiten: 2)

Bibliografische Daten Dokument DE000019822959A1 (Seiten: 2)
INID Kriterium Feld Inhalt
54 Titel TI [DE] Manuelles Computereingabegert - wie z. B. die Computermaus - mit analog wirkenden Tasten
[EN] Computer mouse with analog keys
71/73 Anmelder/Inhaber PA BALTUS RENE, DE
72 Erfinder IN BALTUS RENE, DE ; WOOP MARC-BERND, DE
22/96 Anmeldedatum AD 23.05.1998
21 Anmeldenummer AN 19822959
Anmeldeland AC DE
Veröffentlichungsdatum PUB 25.11.1999
33
31
32
Priorität PRC
PRN
PRD


51 IPC-Hauptklasse ICM G06F 3/033
51 IPC-Nebenklasse ICS
IPC-Zusatzklasse ICA
IPC-Indexklasse ICI
Gemeinsame Patentklassifikation CPC Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation G06F 3/03543 G06F 3/03543
MCD-Hauptklasse MCM
MCD-Nebenklasse MCS G06F 3/0354 (2013.01)
MCD-Zusatzklasse MCA
57 Zusammenfassung AB [DE] Die Erfindung betrifft ein Eingabegert, wie z. B. eine Computermaus, mit analogen Funktionen der Tasten und des gesamten Gertes, durch Messen und Auswerten der Drcke, die auf das Gert selber und auf die Tasten wirken.
[EN] The mouse has analog force sensors, weighing cells or pressure dependent resistances, connected to the keys to provide analogue control of speed of command flow . The user presses harder to increase the speed. The force and changes in force acting on the keys or the entire mouse are measured, stored and evaluated, converted to digital signals to control the run-through speed of commands.
Korrekturinformation KORRINF
56 Entgegengehaltene Patentdokumente/Zitate,
in Recherche ermittelt
CT
56 Entgegengehaltene Patentdokumente/Zitate,
vom Anmelder genannt
CT
56 Entgegengehaltene Nichtpatentliteratur/Zitate,
in Recherche ermittelt
CTNP
56 Entgegengehaltene Nichtpatentliteratur/Zitate,
vom Anmelder genannt
CTNP
Zitierende Dokumente Dokumente ermitteln
Sequenzprotokoll
Prüfstoff-IPC ICP G06F 3/033 MZ