Bibliografische Daten

Dokument DE000004330243A1 (Seiten: 8)

Bibliografische Daten Dokument DE000004330243A1 (Seiten: 8)
INID Kriterium Feld Inhalt
54 Titel TI [DE] Sprachverarbeitungseinrichtung
71/73 Anmelder/Inhaber PA Philips Patentverwaltung GmbH, 20097 Hamburg, DE
72 Erfinder IN Kellermann, Walter, Prof. Dr.-Ing., 90542 Eckental, DE
22/96 Anmeldedatum AD 07.09.1993
21 Anmeldenummer AN 4330243
Anmeldeland AC DE
Veröffentlichungsdatum PUB 09.03.1995
33
31
32
Priorität PRC
PRN
PRD


51 IPC-Hauptklasse ICM H04R 3/00
51 IPC-Nebenklasse ICS H04B 15/00
IPC-Zusatzklasse ICA
IPC-Indexklasse ICI
Gemeinsame Patentklassifikation CPC Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation H04R 1/406 H04R 1/406
Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation H04R 3/005 H04R 3/005
Neues Fenster: Externer Link Gemeinsame Patentklassifikation H04R 2430/23 H04R 2430/23
MCD-Hauptklasse MCM G10L 15/20 (2006.01)
MCD-Nebenklasse MCS G10L 21/02 (2006.01)
H04B 7/26 (2006.01)
H04R 1/40 (2006.01)
H04R 3/00 (2006.01)
MCD-Zusatzklasse MCA
57 Zusammenfassung AB [DE] Die Erfindung bezieht sich auf eine Sprachverarbeitungseinrichtung mit mindestens zwei Mikrophonen (M↓1↓, ..., M↓N↓). Diese dienen zur Lieferung von aus Sprach- und Strsignalanteilen (s↓1↓, ..., s↓N↓, n↓1↓, ..., n↓N↓) bestehenden Mikrophonsignalen (x↓1↓, ..., x↓N↓) an Mikrophonsignalzweige, die mit den Eingngen einer zur Bildung eines Summensignals (x) dienenden Addiervorrichtung (5) gekoppelt sind.$A Es wird vorgeschlagen, in den Mikrophonsignalzweigen Mittel (3) zur Gewichtung der Mikrophonsignale (x↓1↓, ..., x↓N↓) mit Gewichtsfaktoren (c↓1↓, ..., c↓N↓) vorzusehen, die ein nahezu maximales Signal/Rausch-Verhltnis (SNR) des Summensignals (x) ergeben.$A Die vorgeschlagene Sprachverarbeitungseinrichtung wird beispielsweise in Freisprecheinrichtungen eingesetzt.
Korrekturinformation KORRINF
56 Entgegengehaltene Patentdokumente/Zitate,
in Recherche ermittelt
CT
56 Entgegengehaltene Patentdokumente/Zitate,
vom Anmelder genannt
CT
56 Entgegengehaltene Nichtpatentliteratur/Zitate,
in Recherche ermittelt
CTNP
56 Entgegengehaltene Nichtpatentliteratur/Zitate,
vom Anmelder genannt
CTNP
Zitierende Dokumente Dokumente ermitteln
Sequenzprotokoll
Prüfstoff-IPC ICP H04B 15/00 ; H04R 3/00